Biographie

Ich bin 1978 in Wien geboren und lebe seit 2007 in Hamburg.

 

Mein familiäres Umfeld war musikalisch, mein Vater hat eine Ausbildung zum Konzertpianisten, obwohl er dann doch einen bürgerlichen Beruf ergriffen hat (Richter). Seit meinem 6. Lebensjahr habe ich Musikinstrumente gespielt, Blockflöte, Violine, Klarinette und Klavier gelernt und gesungen.

 

Erst mit 20 Jahren habe ich mich aber fürs Saxophon und eine professionelle Laufbahn entschieden.

 

Mehr zu dieser Geschichte in den Artikeln bei Presse.

 

Mein Musikstudium hat mich von Wien nach Hannover, New York und Berlin geführt.

 

2003 habe ich mein Diplom als Musiklehrer an der Musikhochschule Hannover und 2007 den Master of Arts (Music) am Jazz-Institut Berlin gemacht.


"Spröde und weich, ungezähmt und lyrisch" (Jazz thing)


Seit dem Jahr 2000 arbeite ich als Musiklehrer, war an verschiedenen Musikschulen tätig. Seit 2008 bin ich Dozent für Saxophon und Ensemble an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Seit 2005 gebe ich Workshops für Saxophonquartett, Improvisation und Ensemblespiel (siehe Workshops).

Ich bin ein aktiver Musiker in meinen eigenen Bands und als "Sideman" (siehe Musik). Dabei trete ich auch als Komponist und Arrangeur auf, u.a. für Streichquartett oder Jazz Orchester.

Gelegentlich übernehme ich journalistische Tätigkeiten, z.B. für Musikmagazine und Radiosender.

Seit 2008 bin ich verheiratet mit der Pianistin Anja Mohr und mittlerweile Vater von zwei Kindern.